Über mich

Mag.a  Renate Sprügl, Bakk.phil.
Jahrgang 1965

Aus- und Weiterbildungen:

Lehramtsstudium Spanisch / Französisch
Pädagogikstudium
Ausbildung zur Mediatorin (nach ZivMediat-AV § 29 Zivilrechts-Mediationsgesetz)
Universitätslehrgang Wissensmanagement
Ausbildung zur Begleitung von Kompetenzerhebung
EBIS-Lehrgang / Entwicklungsberatung in Schulen

sowie zahlreiche Weiterbildungen u.a. zu:

Neue Autorität und Gewaltloser Widerstand in der Sozialpädagogik
Handlungskompetenz in Gewaltsituationen
Deeskalation in der stationären Betreuung
Umgang mit Kindern und Jugendlichen im psychiatrischen Kontext
Traumapädagogik
Recht in der Sozialpädagogik
Gender & Diversity
Waldorfpädagogik

Berufliche Stationen

1992 – 2008 AHS-Lehrerin, Lehrerin an Waldorfschulen, Schulorganisation, Qualitätssicherung, Durchführung und Planung pädagogischer Projekte

2009 – 2016  Sozialpädagogin im vollzeitbetreuten Wohnen, pädagogische Leiterin einer sozialtherapeutischen Wohngruppe

seit 2008        selbstständige Tätigkeit: Vorträge, Seminare, Workshops; Lehrer/innencoach, Schüler-Eltern-Lehrer-Mediation, Schulentwicklungsberatung (2013  Zertifizierung als EBIS-Beraterin), Lehraufträge an Pädagogischen Hochschulen, Mediation, Supervision, Moderation, Prozessbegleitung im pädagogischen Kontext